Ernst Stein

A Múltunk wikiből

Ernst Edward Aurel Stein

* 19. September 1891 in Jaworzno, Galizien; † 25. Februar 1945 in Fribourg, Schweiz

Der Neffe des britischen Archäologen Sir Aurel Stein entstammte dem liberalen jüdischen Großbürgertum – sein Vater war der Direktor einer Kohlegrube – und wurde 1914 in Wien bei dem Mommsen-Schüler Ludo Moritz Hartmann mit einer Arbeit über das spätantike Ravenna promoviert.

német Wikipédia

Műve